Herzlich willkommen bei ihrer Schuhmacherei!

                       

                      „Der Dorfschuster“ 






...Wer schon länger in Büderich wohnt, nennt ihn nur den "Dorfschuster". Seit 23 Jahren flickt Stephan Parsch in seiner kleinen Werkstatt am Dr. Franz-Schütz-Platz Tag für Tag rund 60 Paar Schuhe. "Egal, wie hoch der Stapel ist, abends muss alles abgearbeitet sein", sagt er. "Manchmal bin ich bis Mitternacht hier. Aber zu wissen, dass man am nächsten Morgen ganz frisch starten kann, gibt mir ein gutes Gefühl." Dass seine Ehefrau Marion tatkräftig mithilft, wissen die Kunden. Sie umkurven auch geduldig die drei Berner Sennenhunde Alma, Ruby und Senta, die ihren Platz im Laden gern behaupten...

Auszug aus der RP vom 13. Okt. 2016

©  2018